Ladegerät Kraftmax BC-4000 Pro

Wer Aufsteckblitze, oder Funkfernauslöser nutzt, benötigt unweigerlich Akkus in den Formaten AA und AAA. Sehr gute Erfahrungen habe ich mit Akkus der Marke eneloop gemacht.

Wer sich für die Artikel zu diesen Akkus interessiert, findet diese für AA-Akkus hier, beziehungsweise für die kleinere Version der AAA-Akkus hier.

Ein noch so guter Akku hilft jedoch nicht weiter, wenn dieser leer ist. Trotz der aus meiner Sicht guten Werte der eneloop-Akkus sind diese nach einer  gewissen Zeit leer. Und was macht man, wenn ein Akku leer ist? Natürlich, man lädt den Akku wieder auf. Um den Akku wieder aufzuladen, benötigt man ein entsprechendes Ladegerät. Und um genau solch ein Ladegerät soll es in diesem Artikel auch gehen.

Das Ladegerät BC-4000 Pro* der Marke Kraftmax hat meiner Meinung  nach ein paar entscheidende Vorteile.

Vorteile

Im Gegensatz zu vielen anderen günstigen Ladegeräten kann man auf dem Display genau erkennen, was das Gerät momentan mit dem eingelegten Akku gerade macht. Es werden nicht nur für jeden einzelnen Schacht die entsprechenden Informationen dargestellt, es kann auch jeder einzelne Schacht des Ladegerätes einzeln gesteuert werden.

BC-4000-Pro-Mikroprozessor-Hochleistungs-Schnell-Ladegerät

* BC-4000-Pro-Schnellladegerät

Das bedeutet der Ladestrom ist beispielsweise für jeden Schacht einzeln in den Schritten 200mA – 500mA – 700mA – 1000mA einstellbar.

Neben der klassischen Ladefunktion bietet das genannte Ladegerät Entladefunktion auch die Möglichkeit die AKKUs schonend über einen gleichmäßigen Entladestrom zu entladen. Dieser ist ebenso wie der Ladestrom in den Schritten 100mA – 250mA – 350mA – 500mA einstellbar. Außerdem erkennt das Ladegerät, ob der eingelegte Akku einen Defekt aufweist, und verweigert daraufhin die Aufladung. Ältere Akkus bringt das Kraftmax BC-4000 Pro* mit einer Refresh-Funktion wieder auf Vordermann.

Selbstverständlich besitzt das BC4000* einen Überladeschutz. Dieser schaltet automatisch den entsprechenden Schacht ab um eine Überladung des Akkus zu vermeiden.

In der aktuellsten Version bietet das BC4000auch einen USB-Anschluss um darüber ein Handy, Tablet, eine Powerbank, oder was sonst noch so über USB geladen werden kann zu laden.

Nachteile

Einen wirklichen Nachteil des Ladegerätes habe ich bei meinen Recherchen im Netz gefunden. Das BC-4000 Pro* soll was Stürze und Schläge angeht etwas empfindlich sein. Selbst habe ich diese Erfahrung noch nicht gemacht. Sollte es diesbezüglich wirklich empfindlich sein, sollte man sich gut überlegen, ob man es in seinen Foto-Rucksack packt, oder nicht.

Andererseits ist ein Akku-Ladegerät doch eher etwas stationäres, und nichts was man ständig mit sich herum trägt. Aus diesem Blickwinkel betrachtet wäre dieser Nachteil gänzlich zu vernachlässigen.

Unboxing

Hier noch mein Unboxing-Video zu diesem Ladegerät:

 

Fazit zum Ladegerät Kraftmax BC-4000 Pro

Alles in Allem bin ich mit dem Kraftmax BC-4000 Pro* bis jetzt gänzlich zufrieden. Es tut was es soll und lädt meine Akkus je nach Bedarf entweder sehr zügig, oder schonend auf. Wer viele Akkus der Formate AA und AAA benötigt ist mit diesem Ladegerät sicherlich gut bedient. Meine Empfehlung bekommt es jedenfalls.

Hier findest du den aktuellen Preis auf amazon.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.